Ummeldung (Melderegister)

Wenn Sie innerhalb der Gemeinde Ascheberg umziehen, müssen Sie sich binnen zwei Wochen bei der Meldebehörde ummelden.

Empfehlung:
Bringen Sie neben den Ausweisen den Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung I für Ihr Fahrzeug mit und lassen die neue Anschrift auch gleich eintragen (siehe Berichtigung von Fahrzeugscheinen/Zulassungsbescheinigungen Teil I).

Rechtsgrundlagen allgemein

Bundesmeldegesetz

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Ummeldung ist gebührenfrei.

Unterlagen

Personalausweis/Reisepass/Kinderausweis/Kinderreisepass

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten