Entwässerungsantrag für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Werden im Zuge von Neubau-, Umbau- und Abbrucharbeiten Entwässerungsleitungen der Gebäude- und Grundstücksentwässerung hergestellt, geändert oder entfernt, ist hierzu ein so genannter Entwässerungsantrag (zusätzlich zum Bauantrag) bei der Gemeinde Ascheberg zu stellen.

Ortsrecht

Entwässerungssatzung der Gemeinde Ascheberg

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

keine

Unterlagen

  • Lageplan im Maßstab 1 : 500
  • Gebäudeschnitt

Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Tiefbau

Dieningstraße 7
59387 Ascheberg

E-Mail: gemeinde@ascheberg.de